Aperitif und Tapas

Piquillos gefüllt mit Pepper & Herb Tartare®, Tomaten Jungfrau

Piquillos gefüllt mit Pepper & Herb Tartare®, Tomaten Jungfrau


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Rezept für Piquillos, gefüllt mit Pepper & Herbs Tartare, Tomaten-Jungfrau von Chefkoch Cyril Haberland, ist einfach und schnell zuzubereiten und ein Genuss pur.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 150 g Glas Pfeffer und Kräutertartar®
  • 4 Piquillos
  • 2 farbige Tomaten
  • 1 Esslöffel Minze und Basilikum
  • 4 Scheiben Brot
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Feines Salz

Füllen Sie die Piquillos mit Tartare® in einer Tasche mit Düse.

Schneiden Sie die Basis der Tomaten mit einem Messer kreuzweise ab, entfernen Sie die Stängel und tauchen Sie sie 10-15 Sekunden lang in kochendes Wasser und kühlen Sie sie sofort in Eiswasser ab.

Schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und 2 Esslöffel Olivenöl, Salz, gehackte Minze und Basilikum hinzufügen.

Die Brotscheiben mit Olivenöl anbraten, mit Salz abschmecken und auf Papiertüchern beiseite stellen.

Das Piquillo, die jungfräuliche Tomate, auf einen Teller legen und das Brot hinzufügen.

Trinkgeld: Sie können ein paar dünne Scheiben Bayonne-Schinken servieren

Bildnachweis: Tartare®


Video: Classic Steak Tartare Recipe (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ricard

    Geben, wo kann ich darüber lesen?

  2. Daishakar

    Meiner Meinung nach sind sie falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  3. Bataxe

    Bitte erklären Sie detaillierter erklären

  4. Arnaud

    Es ist wenn so gut!

  5. Kajinris

    Sehr gute Idee



Eine Nachricht schreiben