Nachspeisen

Rosinen- und Mandelcremetörtchen

Rosinen- und Mandelcremetörtchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese Rosinen- und Mandelcremetörtchen sind ein köstliches Herbstdessert. Sie sind einfach zuzubereiten und schrecklich lecker.

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Mürbeteig
  • 400 g rote Trauben
  • 2 EL. Puderzucker
  • Mandelcreme
  • 60 g halb gesalzene Butter
  • 40 g Puderzucker
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 1 Ei

Rosinen- und Mandelcremetörtchen

- Nehmen Sie die Butter 1 Stunde vor Gebrauch aus dem Kühlschrank.

- Den Teig ausrollen, in Rechtecke oder andere Formen schneiden, in einzelne Formen geben und mit einer Gabel einstechen. In den Kühlschrank stellen, während Sie die anderen Zutaten zubereiten.

- Bereiten Sie die Mandelcreme vor: Mischen Sie die weiche Butter und den Puderzucker in einer Schüssel und fügen Sie dann das Mandelpulver und das Ei hinzu. Kräftig mischen.

- Die Trauben waschen und entkernen.

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen (th. 6/7).

- Auf jedes Rechteck des Teigs eine Schicht Mandelcreme auftragen. Ordnen Sie die Trauben oben.

Mit Puderzucker bestreuen.

- Backen. Reduzieren Sie nach 10 Minuten Garzeit die Ofentemperatur auf 180 ° C (th. 6).

15 Minuten weitergaren.

Die mit Puderzucker bestreuten Torten servieren.

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Rosinen - Muffins mit Hefe. Die perfekte Alternative zu Rosinenbrötchen! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Kirkkomaki

    Sehr lustige Informationen

  2. Bimisi

    Und was folgt daraus?

  3. Dani

    Meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Astyrian

    es scheint mir, Sie haben Rechte



Eine Nachricht schreiben