Gartenblumen

Cutter: schöne kleine Bodendecker

Cutter: schöne kleine Bodendecker


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der tote Cutter ist eine ideale Bodendeckerpflanze, die wir sowohl für ihre hübschen Sommerblüten als auch für ihr wunderschönes immergrünes Laub lieben.

Ob weiß, lila oder gelb, es ist auch eine perfekte Pflanze, um ein Unterholz zu schmücken.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Lamium maculatum
Familie : Lamiaceae
Art : Staude

Höhe
: 20 bis 30 cm
Exposition : Sonnig bis schattig
Boden : Reich und gut durchlässig

Laub
: Obsolet
Blüte : April bis Juni

Mähbalken pflanzen

Der tote Cutter wird ohne Präferenz gepflanzt, Frühling oder Herbst und idealerweise in kühler und eher schattiger Boden.

  • Guter Gartenboden eignet sich sehr gut für Stecklinge
  • Obwohl die Lamium maculatum verträgt die Sonnewird es notwendig sein, die zu pflanzen Lamium Galeobdelon im Schatten
  • Platzieren Sie jede Pflanze in einem Abstand von mindestens 40 cm, da der Mähbalken schnell größer wird
  • Multiplikation mit Stecklinge im Sommer.

Wartung des Mähbalkens

Auf der Wartungsseite ist diese Anlage sehr einfach zu züchten und erfordert kaum Pflege.

Es ist kein Schnitt erforderlich, aber es kann im Frühjahr nützlich sein, wenn die Pflanze invasiv wird.

Wir sind dann zufrieden mit begrenzen seine Ausdehnung im offen ablehnen ohne Risiko für die Pflanze.

Über den Mähbalken Bescheid wissen

Der Spitzname rote Brennnessel wird manchmal auch weiße Brennnessel genannt, da die Blüten je nach Sorte weiß, lila oder rosa sein können. Einige Arten (Lamium amplexicaule) gelten sogar als Unkraut.

Das mit Grau oder Lila und immergrün bunte Laub ist sicherlich eines der größten Vorteile des Mähbalkens.

Aufgrund seiner Ausbreitungsgeschwindigkeit ist es eine hervorragende Bodenbedeckung, die Sie an Kanten, Böschungen und sogar in schattigen Bereichen, beispielsweise unter einem Baum oder einer Strauchhecke, installieren können.

Krankheiten und Parasiten, die den Mähbalken betreffen

Cutnuts sind ziemlich resistent gegen Krankheiten, können aber von angegriffen werden Blattläuse, Schnecken oder Schnecken.

Kluger Tipp zum Mähbalken

Wenn die Pflanze zu invasiv wird, zögern Sie nicht, einige Triebe zu entfernen.


Video: Bodendecker richtig einpflanzen im Aquarium. AquaOwner (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Myrna

    Es ist eine lustige Meinung

  2. Aviva

    Ich stimme zu, das ist eine großartige Idee.

  3. Bernhard

    Wie immer erfreuen Sie uns mit Ihren besten Dankesworten, nehme ich an!

  4. Sruthan

    Dies ist weit von der Ausnahme entfernt



Eine Nachricht schreiben