Gartenarbeit

Leckere Sukkulenten

Leckere Sukkulenten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese prallen Pflanzen mit grafischen Formen haben alles, sie sind schön und einfach zu züchten.

Kein Wunder, dass sie so trendy sind!

Pflanzen, die sich an trockene Bedingungen angepasst haben, indem sie Wasser oder "Saft" in ihren Blättern, Wurzeln oder Stielen gespeichert haben, werden "Sukkulenten" genannt. Kakteen sind einer von ihnen, aber wir neigen dazu, von "Sukkulenten" zu sprechen, um genauer auf Sukkulenten ohne Dornen zu verweisen.

Sie kommen aus Amerika, Afrika und den Ufern des Mittelmeers und umfassen Hunderte von Arten in verschiedenen Formen, Größen und Farben. Aeonium, Crassula, Echeveria, Kalanchoe, Sedum für drinnen; Hauswurz für das Äußere ... treffen Sie Ihre Wahl! Die meisten haben eine erstaunliche grafische Silhouette und ein glattes, wachsartiges Aussehen, um die Verdunstung von Wasser und den Kontakt mit der sengenden Atmosphäre ihrer häuslichen Umgebung zu vermeiden.

Einfache Sukkulenten

Neben ihrer Vielfalt und Originalität haben Sukkulenten den Vorteil, dass sie kaum Pflege benötigen. Sie brauchen keinen Dünger, keinen Schnitt oder kein Umtopfen, und sie brauchen einmal im Monat wenig Wasser. Es ist dann ratsam, sie zu baden, indem Sie ihren Topf einige Stunden lang mit Löchern in einen mit Wasser gefüllten Behälter tauchen und ihn dann abtropfen lassen.

Die einzige Voraussetzung für ihren Erfolg: Licht. Zögern Sie nicht, sie in der Nähe eines Fensters zu platzieren und im Sommer in den Garten zu bringen.

Dekorative Sukkulenten

Sukkulenten passen sich aufgrund ihres geringen Wasserbedarfs an jeden Behältertyp an.

Sie sind beliebt bei Dekorationsfans, die Spaß daran haben, sie in Gläser, Terrarien, recycelte Teekisten zu pflanzen ...

Sie eignen sich auch ideal für die Herstellung von Kompositionen: Kombinieren Sie mehrere Sukkulenten in einem großen Behälter und bedecken Sie die Erdoberfläche mit dekorativem Kies.

Der Untergrund von Sukkulenten muss vor allem gut entwässert sein. Verwenden Sie Erde für Kakteen oder mischen Sie ein Drittel Erde, ein Drittel Blumenerde und ein Drittel Sand.

Großzügige Sukkulenten

Es ist sehr einfach, einen Sukkulenten zu schneiden. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Blatt oder einen Stiel abzuschneiden, es durch Trocknen für einige Tage vor direkter Sonneneinstrahlung heilen zu lassen und es dann in eine feuchte und leichte Mischung (Erde und Sand) zu pflanzen.

Nach ein paar Wochen, sobald die Wurzeln erscheinen, können Sie umtopfen!

Sukkulenten im Rampenlicht

Bis zum 21. Oktober sind im Arboretum Chèvreloup bei Versailles 250 Arten von Sukkulenten aus Amerika, Afrika und Madagaskar ausgestellt. Rens. : www.mnhn.fr/chevreloup

Laure Hamann

Bildnachweis: © OHF


Video: Pfennigbaum und Wüstenrosen. Was ist möglich bei den Sukkulenten. Selbstbewässerung und Anstau mit (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Mik

    Kein schlechtes Thema

  2. Mezahn

    Fehler machen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  3. Rodric

    bemerkenswert, sehr lustige Idee

  4. Colyer

    Bravo, was für ein Satz ..., der bewundernswerte Gedanke



Eine Nachricht schreiben