Eingänge

Lachstatar mit schwarzen Oliven

Lachstatar mit schwarzen Oliven


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hier ist eine Vorspeise voller Frische, das Lachstatar mit schwarzen Oliven, begleitet von seinem Mesclun-Salat.

Dort finden Sie Aromen und Geschmacksrichtungen, die Ihre Gäste begeistern sollen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Lachs
  • 1 Schalotte
  • Ein paar Stränge von Schnittlauch
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Öl
  • 1 Schuss Essig
  • 10 schwarze Oliven

Lachstatar-Rezept mit schwarzen Oliven

Dieses Rezept ist schnell und einfach mit einer Vorbereitungszeit, die 15 Minuten nicht überschreiten sollte.

Anschließend können Sie Ihr Tartar mehrere Stunden im Kühlschrank aufbewahren, um diesen Vorspeise im Voraus zuzubereiten.

  • Beginnen Sie, indem Sie die Schalotte sehr fein hacken
  • Hacken Sie auch den Schnittlauch
  • In eine Schüssel das Eigelb unten legen
  • Mischen Sie mit dem Senf und fügen Sie das Öl hinzu, während Sie weiter mischen (es muss wie Mayonnaise sein)
  • Fügen Sie den Essig hinzu
  • Dann alles mit Schnittlauch und Schalotte mischen
  • Die schwarzen Oliven grob hacken und zur Zubereitung geben
  • Den Lachs in kleine Würfel schneiden und die Marinade mit dem Lachs mischen
  • Vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren

Wenn Sie fertig sind, können Sie den Teller wie auf dem Foto mit ein paar gewürzten Mesclun-Blättern, einer Toastscheibe und möglicherweise einer viertel Zitrone zum Auspressen vorbereiten.

Als Dekoration können Sie ein paar Seehaseier und ein paar Noten von Balsamico-Essig wie auf dem Foto hinzufügen ...

Sie können einige Stunden vor dem Servieren warten, aber ich finde, je schneller das Tartar serviert wird, desto mehr behält es seine Aromen. Je länger wir warten und desto weicher wird der Lachs, der kocht und eine weiße Farbe annimmt.

Guten Appetit !

Rezept vorgeschlagen von Sophie Délice (75)


Video: Räucherlachstartar, einfach raffiniert genießen. Frühstückslachs mal anders (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Orran

    Ich werde ein Geheimnis teilen, es stellt sich heraus, dass nicht jeder weiß, dass Sie Ihre Ressource mit Artikeln bewerben können? Kommen Sie zu mir und sehen Sie, wie andere Webmaster es bereits tun. Schreiben Sie Ihren Artikel (Sie können jeden Beitrag aus diesem Blog als Grundlage nehmen) mit Links und fügen Sie ihn zu meinem Artikelverzeichnis hinzu. Sie haben einen Link zum Verzeichnis, ich werde es hier nicht wieder angeben, weil es keinen Sinn macht. Die Registrierung in Katalogen stirbt aus oder verliert zumindest an Boden, aber die Förderung von Artikeln gewinnt an Dynamik.

  2. Khan

    Was für ein Satz... super, großartige Idee

  3. Gyala

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  4. Yagil

    Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  5. Bradal

    Stimmt dir absolut zu. In diesem ist ich denke, dass es die ausgezeichnete Idee ist.



Eine Nachricht schreiben