Geschirr

Garnelenrisotto, Rucola-Butter

Garnelenrisotto, Rucola-Butter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses sowohl köstliche als auch duftende Garnelenrisotto mit Comté-Rucola-Butter ist ein Genuss.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Liter Fischbrühe
  • 1 kg Garnelen
  • 3 Schalotten
  • 75 g gesalzene Butter
  • 15 cl Weißwein
  • 300 g Arborio-Reis
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Comté und Rucola:

  • 50 g gesalzene Butter
  • 25 g Rakete
  • 40 g geriebenes Comté (18 Monate)

Risotto mit Garnelen und Comté und Rucola

Für die Comté-Rucola-Butter:

- Nehmen Sie die Butter 1 Stunde vor Gebrauch aus dem Kühlschrank.

- Rucola und Comté gleichzeitig hacken (ggf. einige Tropfen Wasser hinzufügen).

- Legen Sie die weiche Butter in eine Schüssel und arbeiten Sie mit einer Gabel, um eine Konsistenz zu erhalten, die der einer Salbe ähnelt.

Rucola und Comté hinzufügen. Mischen.

- Legen Sie die Butter auf Frischhaltefolie, formen Sie sie zu einer Rolle und stellen Sie sie 1 Stunde lang in den Kühlschrank.

- Fischbrühe erhitzen.

- Garnelen schälen.

- Schalotten schälen und hacken.

- 1 Schalotte in 25 g Butter anschwitzen. Fügen Sie die Garnelen hinzu und gießen Sie 10 cl Weißwein ein. Abdecken und 2 bis 3 Minuten bei starker Hitze unter regelmäßigem Rühren kochen. Reservieren Sie die Garnelen. Filtern Sie die Kochsäfte.

- In einem Topf die 2 anderen Schalotten in der restlichen Butter anschwitzen. Fügen Sie den Reis hinzu und perlen Sie ihn. Die restlichen 5 cl Weißwein und 5 cl Kochsaft einfüllen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Kochen, bis die Flüssigkeit absorbiert ist.

Gießen Sie die gemischte Fischbrühe und die Kochsäfte ein, während sie vom Reis aufgenommen werden (ca. 18 Minuten). Fügen Sie 3/4 der Garnelen hinzu, mischen Sie gut.

- Vom Herd nehmen, die in Stücke geschnittene Butter hinzufügen und den Reis damit bestreichen.

- Das Risotto mit dem Rest der Garnelen und den Scheiben Rucola-Butter auf heißen Platten servieren.

Chef's B.A.ba.

Die Garnelen können durch andere Meeresfrüchte ersetzt werden: Muscheln, Muscheln, Tintenfisch ...

Es ist auch möglich, dieses Gericht mit Gemüse zu dekorieren, je nach Jahreszeit.

Worte aus der Küche

Weiche Butter :

weiche Butter, die bis zu einer Konsistenz ähnlich der einer Salbe gearbeitet wurde. Vor dem Arbeiten die Butter ein bis zwei Stunden bei Raumtemperatur einlegen.

Perle:

Den Reis (oder die Nudeln) gut mit Fett (Öl oder geschmolzene Butter) bestreichen, bis die Körner transparent sind.

Butter und Wohlbefinden

Butter:

Butter besteht hauptsächlich aus Fett in Milch (82%). Es ist eine gute Quelle für Vitamin A (wichtig für das Sehen, Resistenz gegen Infektionen, Wachstum) und Vitamin D. Fettarme Butter ist weniger fettreich und daher auch reich an Vitamin A und D.

Rezept: S. Samson, Foto: F. Hamel


Video: Safran Risotto Rezept (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Machupa

    Zum kalten Hof. frohe weihnachten für dich! hochgeschätzt und möge das neue Jahr erfolgreich und glücklich werden!

  2. Coman

    Unvergleichliches Thema, gefällt mir sehr :)

  3. Shaktitaxe

    Sehr bequem! beraten

  4. Dia

    Es sollte im Anführungsbuch sein

  5. Vulmaran

    )

  6. Goltijind

    Schande und Schande!

  7. Gardacage

    Norm..



Eine Nachricht schreiben