Lebensmittelrezepte

Tomatensalat mit Sardinen

Tomatensalat mit Sardinen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hier ist das Rezept für den Tomatensalat mit Sardinen, ein origineller und sehr ästhetischer Vorspeise, der die Geschmacksknospen genauso behandelt wie die Augen.
Zutaten für 4 Personen

  • 1 Gurke
  • 1 Pfeffer Gelb
  • 50 g Kuhbrot
  • 1⁄2 Bündel Schnittlauch
  • 4 Tomaten Herz aus Rindfleisch
  • 2 geräucherte Sardinenfilets
  • 2 EL. Esslöffel Apfelessig
  • 4 EL. von Sonnenblumenöl
  • Grobes Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Tomatensalat mit Sardinen

  • Die Gurke schälen, in Würfel schneiden. In ein Sieb geben, mit grobem Salz salzen und 30 Minuten abtropfen lassen.
  • Den Pfeffer waschen und halbieren. Nimm die Samen und schneide sie in Würfel.
  • Den Käse verkrusten und in Würfel schneiden.
  • Schnittlauch waschen und hacken.
  • Tomaten waschen. Schneiden Sie jeweils einen Hut aus und schöpfen Sie sie heraus. Salzen Sie sie und lassen Sie sie kopfüber auf einem Rost abtropfen. Das restliche Fruchtfleisch mit einem Pariser Löffel von den Tomaten entfernen und beiseite stellen. - Die geräucherten Sardinen in Scheiben schneiden.

In einer Salatschüssel,

  • Bringen Sie das Fruchtfleisch von Tomaten, Gurken, Pfeffer, Käse, Sardinen und Schnittlauch zusammen.
  • Vorsichtig mischen, mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl würzen.

Die Tomaten mit dem Inhalt der Salatschüssel garnieren.

Legen Sie die gefüllten Tomaten auf Teller und bedecken Sie sie mit einem Hut.

Zusätzliche Informationen zu Sardinen

LERN MEHR ...

Sardine
Sardinen, die Ende des 19. Jahrhunderts ihren Höhepunkt erreichten, spielten eine wichtige Rolle beim Aufbau der Wirtschaftslandschaft der französischen Atlantikküste (Bretagne, Vendée usw.). Heute fangen die Franzosen rund 25.000 Tonnen pro Jahr und importieren doppelt so viel! Frisch oder in Dosen essen sie fast 1 kg pro Person und Jahr.

Rezept: A. Beauvais Foto: F. Hamel


Video: frittierte Sardinen mit Aioli (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Jude

    Absolute Zustimmung

  2. Bursuq

    Ich habe mich in dieser Angelegenheit versiert. Wir können diskutieren.

  3. Subhi

    wunderbar, ist der Satz sehr wertvoll

  4. Ulger

    Ja, jeder kann es sein



Eine Nachricht schreiben